Konzerninsolvenzen

Konzerninsolvenzen sind schon lange keine Ausnahme mehr. Selbst mittelständische Unternehmen organisieren sich aus verschiedensten Gründen in komplexen Strukturen. Wenn dann die Holding oder eine wichtige operative Gesellschaft Insolvenz anmelden muss, gerät schnell die gesamte Unternehmensgruppe in Schieflage. Die Aufgaben, die in einer solchen Situation gelöst werden müssen, sind vielfältig. Insbesondere muss der Geschäftsbetrieb lebenswichtiger Teile gesichert werden, wenn eine Sanierung gelingen soll. Oft bestehen zudem Interessendivergenzen mit anderen Insolvenzverwaltern. Und schließlich gilt es, auch grenzüberschreitende Aufgaben zu lösen.

Prof. Dr. Lucas F. Flöther ist Herausgeber des im Beck-Verlag erscheinenden Handbuch zum Konzerninsolvenzrecht.

Flöther & Wissing verfügt über langjährige Erfahrung bei der Verwaltung von Konzerninsolvenzen. Wir haben die nötigen Ressourcen, das Know-how und nicht zuletzt auch die internationale Erfahrung, die nötig ist, selbst in komplexesten Verfahren die bestmögliche Lösung zu finden. Daran lassen wir uns messen.