Insolvenz der MWG-Gruppe aufgehoben
– Automobilzulieferer hat sich mit Erfolg neu aufgestellt

| Bereits kurz vor dem Jahreswechsel hat das Amtsgericht Magdeburg die Insolvenzverfahren über das Vermögen der MWG Eloxal GmbH sowie der MWG Pulverbeschichtung GmbH aufgehoben. Der gerichtlich bestellte Sachwalter, Herr Rechtsanwalt Dr. Lucas F. Flöther, und die Geschäftsführer der Gesellschaften, Herr Daniel Trutwin, Herr Holger Dehnert und Herr Gert Schlegel, zeigten sich über die reibungslose und positive Beendigung der Insolvenzverfahren sehr erfreut. Im Rahmen einer mehrmonatigen Betriebsfortführung ist es gelungen, sämtliche Arbeitsplätze beider Unternehmen zu erhalten.

Die Gesellschaften sind Teil der MWG-Gruppe mit Hauptsitz in Wernigerode, die sich auf die Veredlung von Oberflächen im hochwertigen Premiumsegment spezialisiert hat. Die Unternehmensgruppe mit einer über 80-jährigen Tradition hat heute etwa 150 Mitarbeiter. Zu den Kunden gehören Volkswagen, BMW und viele andere namhafte Unternehmen.
Die gesamte MWG-Gruppe war im Jahr 2008 insbesondere aufgrund wirtschaftlicher Probleme der früheren Muttergesellschaft und der eingetretenen Wirtschaftskrise in eine Schieflage geraten. Wegen eines Haftungsverbundes mussten auch die MWG Eloxal GmbH und die MWG Pulverbeschichtung GmbH Insolvenzanträge stellen.

Um die Verunsicherung bei den Kunden der Unternehmen auf ein Minimum zu reduzieren, hat das Amtsgericht Magdeburg die Insolvenzverfahren unter Anordnung der sogenannten Eigenverwaltung eröffnet. Von diesem gesetzlich vorgegebenen Sanierungsinstrument machen die Gerichte nur äußerst selten Gebrauch. Im Rahmen der Eigenverwaltung führen die Geschäftsführer den operativen Geschäftsbetrieb weitgehend selbst weiter. Das Insolvenzgericht bestellt einen Insolvenzverwalter, der in diesen Fällen Sachwalter heißt und der die Geschäftsführung begleitet und kontrolliert sowie die ordnungsgemäße Durchführung des Insolvenzverfahrens gewährleistet.

Die beteiligten Gläubiger hatten bereits in einer Gläubigerversammlung am 24. Juni 2009 den von der Geschäftsführung und dem Sachwalter vorbereiteten Sanierungsmaßnahmen sowie von ihm erstellten Insolvenzplänen zugestimmt.

Während die Aktivitäten der MWG Galvano GmbH aufgrund einer fehlenden wirtschaftlichen Perspektive eingestellt werden mussten, nutzten die übrigen Gesellschaften der MWG-Gruppe die Insolvenzphase, um sich zum Teil neu auszurichten. So konnten neben der Automobilzuliefererindustrie als bisheriges Hauptstandbein neue Kundenpotentiale in anderen Branchen erschlossen werden. Seit einiger Zeit werden für die Solarindustrie Teile eloxiert, um sie über einen langen Zeitraum witterungsbeständig zu machen.

Die MWG Pulverbeschichtung GmbH konnte in der Zeit der Insolvenz die Zusammenarbeit mit der Firma PSFU in Wernigerode intensivieren. Es wurde begonnen, für Motorräder der Marke BMW verschiedene neue Teile zu beschichten. Derzeit errichtet das Unternehmen eine moderne und umweltfreundliche Heissbeschichtungsanlage in Wernigerode. Diese wird voraussichtlich im Februar 2010 in Betrieb genommen.

Der Geschäftsführer der MWG-Gruppe, Herr Daniel Trutwin, betonte, dass die gesamte Unternehmensgruppe nach ihrer Neuausrichtung in den vergangenen Monaten dem Jahr 2010 „mit Spannung und einem positiven Gefühl“ entgegenblicken kann.

„Das erfreuliche Ziel, einen der bedeutenden Automobilzuliefererbetriebe des Landes zu sanieren, konnte nur erreicht werden, weil die Geschäftsführung, Gläubiger, Kunden und nicht zuletzt die Mitarbeiter die Unternehmen trotz der Insolvenz aktiv unterstützt haben“, so Flöther.

Dr. Lucas F. Flöther ist Partner der Kanzlei Flöther & Wissing Rechtsanwälte. Flöther & Wissing Rechtsanwälte ist auf dem Gebiet der Insolvenzverwaltung eine der führenden Kanzleien Deutschlands. Die Anwaltssozietät ist derzeit mit
20 Berufsträgern an 9 deutschen Standorten tätig.

Kontakt:
Dr. Lucas F. Flöther
Rechtsanwalt als Insolvenzverwalter

Flöther & Wissing Rechtsanwälte
Halberstädter Straße 55
39112 Magdeburg
Tel.: (03 91) 5 55 68 40
Fax: (03 91) 5 55 68 49
E-Mail: magdeburg(at)floether-wissing.de