Insolvenzverwalter-Ranking
Die Top 50 Insolvenzkanzleien und Verwalter in der Übersicht

| Der Insolvenzmarkt sortiert sich neu, doch die Dominanz der großen Player ist ungebrochen: 50 Kanzleien bearbeiten fast die Hälfte der deutschen Unternehmenspleiten. Wer 2017 bei Gerichten und Gläubigern punkten konnte.

Das jüngste Gipfeltreffen der deutschen Insolvenzszene fand vor weitgehend leeren Rängen statt. Fast 5000 Plätze fasst die Estrel Convention Hall II in Berlin Neukölln. Doch nur rund 300 Gläubiger kamen am 24. Januar in die Veranstaltungshalle, um Einblick zu erhalten in eine der spektakulärsten Großinsolvenzen der deutschen Wirtschaftsgeschichte: Die Pleite von Air Berlin.Gleichwohl ballte sich auf der Bühne und in den ersten Reihen des Saals der insolvenzrechtliche Sachverstand. Schließlich haben bei Air Berlin die Granden der Zunft eingecheckt.

Im Cockpit saßen mit Frank Kebekus von Kebekus & Zimmermann und Lucas Flöther von Flöther & Wissing zwei flugerprobte Insolvenzler, die beim Überflug österreichischen Territoriums indes heftigste Turbulenzen zu spüren bekamen. Zuvor hatte Flöther schon beim ostdeutschen Fahrradbauer Mifa in die Pedale getreten. Sein Lohn: reichlich rote Schokoherzen und mit 62 Verfahren ein vorderer Rankingplatz.

Neben den Chefpiloten überzeugte auch die Crew. Stefan Denkhaus von BRL Boege Rohde Luebbehuesen (37 Verfahren), der den branchenweit grassierenden Auftragsmangel wohl allenfalls aus Erzählungen kennt, war ebenso an Bord wie Freshfields und die Frankfurter Shootingstars von Finkenhof. Arndt Geiwitz von SGP Schneider Geiwitz & Partner (85 Verfahren) tummelte sich derweil bei Lufthansa / Eurowings in der ersten Beraterklasse. Rainer Eckert, Kanzleivorsteher von Eckert Insolvenzrecht (66 Verfahren), darf als Sonderinsolvenzverwalter den Luftraum überwachen und amtet nebenher bei den Paracelsus-Kliniken und der Schuhfirma Leiser als Sachwalter. KPMG, Roland Berger und Falkensteg übernahmen die Abfertigung am Boden und die Berliner Spezialisten von Voigt Salus (79 Verfahren) grätschten beim Gerichtsboarding des Niki-Verfahrens in der Hauptstadt dazwischen.

Doch auch jenseits von Air Berlin zierten 2017 etliche prominente Verfahren die Insolvenzakten deutscher Amtsgerichte. Den wohl sonnigsten Fall bekam Horst Piepenburg mit Solarworld. Er machte sich daran, Sicherheiten freizuschaufeln und Investoren aufzutreiben. Am Ende gelang es ihm, Solarworld zu verkaufen und die kanzleiinterne Statistik von Piepenburg-Gerling auf 56 Verfahren zu päppeln. In identischer Dimension bewegt sich Anchor, wo Martin Hörmann als Küchenchef bei Alno wirbelte, kurz nach Küchenschluss noch einen Käufer fand und sich nun der kriminalistischen Aufarbeitung des Falls widmen darf. Die passende Nervennahrung könnte Hörmanns Anchor-Kollege Robert Hänel beisteuern, der den Wurst-und Fleischwarenhersteller Lutz Food am Wickel hatte.

Für die Verpflegung mit Süßem wäre indes Rolf Rattunde der beste Ansprechpartner. Er steuerte die Euromar Kakaofabrik mit zuletzt fast einer Milliarde Euro Umsatz durchs Verfahren - inklusive rettendem Verkauf. Auch sonst erfreuten sich Leonhardt Rattunde mit insgesamt 72 Verfahren eines gehaltvollen Jahres. Dichtauf folgt Jaffé (69 Verfahren), mit einem deutlichen Sprung nach oben. Wacker geschlagen haben sich auch Pohlmann Hofmann  (80 Verfahren), Schiebe und Collegen (65 Verfahren) sowie Siemon Insolvenzmanagement (45 Verfahren). Höchster Neueinsteiger in den Inso-Charts sind derweil HGW Rechtsanwälte, die mit 53 Verfahren vor Westhelle & Partner (52 Verfahren) liegen.

Die Top-50-Insolvenzkanzleien

Wie sich die Platzverteilung in den Top 50 in Summe gestaltete, zeigt die folgende Übersicht:

Kanzlei eröffnete
Verfahren 2017
Schultze & Braun Rechtsanwaltsgesellschaft für
Insolvenzverwaltung mbH
301
PLUTA Rechtsanwalts GmbH 259
White & Case Insolvenz GbR 239
hww hermann wienberg wilhelm 207
Brinkmann & Partner 178
GÖRG Rechtsanwälte/Insolvenzverwalter GbR 177
BBL Bernsau Brockdorff Insolvenz- und Zwangsverwalter GbR 161
Reimer Rechtsanwälte Partnergesellschaft 102
AndresPartner Partnerschaft mbB 99
MÖNNING FESER PARTNER Rechtsanwälte Insolvenzverwalter 86
SGP Schneider Geiwitz & Partner - Wirtschaftsprüfer Steuerberater
Rechtsanwälte
85
Dr. Beck & Partner GbR 83
KÜBLER 82
Pohlmann Hofmann Insolvenzverwalter Rechtsanwälte Partnerschaft 80
Münzel & Böhm Rechtsanwälte PartG mbB 79
VOIGT SALUS GbR 79
LEONHARDT RATTUNDE 72
HENNINGSMEIER Rechtsanwälte 69
JAFFÉ Rechtsanwälte Insolvenzverwalter 69
Eckert Insolvenzrecht GbR 66
Schiebe und Collegen 65
Flöther & Wissing Insolvenzverwaltung GbR 62
SRI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 62
dhpg Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater Obermüller,
Rhode & Partner mbB
61
Niering Stock Tömp Rechtsanwälte GbR 60
anchor Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB 56
Piepenburg - Gerling Rechtsanwälte 56
HGW Rechtsanwälte 53
westhelleundpartner 52
FRH Rechtsanwälte - Steuerberater 51
D'Avoine Teubler Neu Rechtsanwälte 50
Kreplin & Partner 49
CURATOR AG Insolvenzverwaltungen 45
Siemon Insolvenzmanagement 45
WILLMERKÖSTER 45
B+O Böhme Oelbermann 43
MHBK Rechtsanwälte Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen 42
Schoofs & Partner Rechtsanwälte mbB 42
Hilgers & Partner 41
Prof. Dr. Pannen Rechtsanwälte 41
hammes. Rechtsanwälte - Insolvenzverwalter 39
BRL Insolvenz GbR 37
Johlke, Niethammer & Partner 37
Wallner Weiß Insolvenzverwalter Gutachter GbR 37
Rechtsanwälte Runkel Schneider Weber 35
Schwarz + Rühmland Insolvenzverwaltungen GbR 35
Wagner & Dr. Lehner GbR 35
Dr. Sponagel Rechtsanwälte 34
Schwentker • Bückmann 34
Lieser Rechtsanwälte 33

Die Top-50-Verwalter

Hinter den Kanzleiwertungen stehen immer auch erfolgreiche Einzelspieler. Denn, auch das lässt sich aus den STP-Zahlen schlussfolgern, Insolvenzverwaltung- und Beratung bleibt ein People Business. Jeder fünfte deutsche Unternehmenskollaps landete auf dem Schreibtisch eines der 50 Top-Solisten, insgesamt brachten sie es auf 1443 Verfahren.

Christoph Schulte-Kaubrügger, nebenberuflich Präsident und Hauptsponsor des Fußball-Regionalligisten FC Viktoria 1889, dominiert dabei die erste Insolvenzliga. Und das seit Jahren. Mit 60 Verfahren führt der White&Case-Partner 2017 die Tabelle an. Verfahrensmäßig gleichauf folgen Kübler-Partner Sebastian Laboga und Klaus Siemon. Sie sind ebenso wie Dirk Andres, Lucas Flöther, Christoph Niering und Gideon Böhm fast schon Dauergäste in den Top 10. Deutlich aufwärts ging es 2017 in der Einzelwertung für Peter-Alexander Borchardt, Moritz Sponagel und Jan Mark Plathner.

Die Top-50-Verwalter 2017 in der Übersicht:

Name Kanzlei eröffnete
Verfahren 2017
Schulte-Kaubrügger, Christoph White & Case Insolvenz GbR 60
Laboga, Sebastian KÜBLER 44
Siemon, Klaus Siemon Insolvenzmanagement 44
Andres, Dirk AndresPartner Partnerschaft mbB 40
Flöther, Lucas F. Flöther & Wissing Insolvenzverwaltung GbR 39
Borchardt, Peter-Alexander Reimer Rechtsanwälte Partnergesellschaft 37
Böhm, Gideon Münzel & Böhm Rechtsanwälte PartG mbB 35
Niering, Christoph Niering Stock Tömp Rechtsanwälte GbR 35
Sponagel, Moritz Dr. Sponagel Rechtsanwälte 34
Plathner, Jan Markus Brinkmann & Partner 33
Bähr, Biner White & Case Insolvenz GbR 33
d'Avoine, Marc d'Avoine Teubler Neu Rechtsanwälte 31
Hammes, Dirk hammes. Rechtsanwälte - Insolvenzverwalter 31
Rattunde, Rolf LEONHARDT RATTUNDE 31
Hofmann, Matthias Pohlmann Hofmann Insolvenzverwalter Rechtsanwälte Partnerschaft 31
Graf Brockdorff, Christian BBL Bernsau Brockdorff Insolvenz- und Zwangsverwalter GbR 30
Ampferl, Hubert Dr. Beck & Partner GbR 30
Martini, Torsten LEONHARDT RATTUNDE 30
Undritz, Sven-Holger White & Case Insolvenz GbR 30
Hackländer, Philipp White & Case Insolvenz GbR 30
Böhme, Berend B+O Böhme Oelbermann 29
Liebig, Max JAFFÉ Rechtsanwälte Insolvenzverwalter 29
Spiekermann, Olaf Brinkmann & Partner 28
Kreimer, Tanja Rechtsanwaltskanzlei Kreimer & Kollegen 28
Berner, Susanne Dr. Berner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 27
Otto, Christian hww hermann wienberg wilhelm 26
Kebekus, Frank Kebekus et Zimmermann 26
Michels, Stephan Michels Vorast Insolvenzverwaltung GbR 26
Bünning, Ralph Schultze & Braun Rechtsanwaltsgesellschaft für Insolvenzverwaltung mbH 26
Freiherr v. d. Bussche, Boris BŞB | BUSSCHE - ŞAHIN - BÜLOW 25
Rebholz, Knut MÖNNING FESER PARTNER Rechtsanwälte Insolvenzverwalter 25
Schiebe, Robert Schiebe und Collegen 25
Voigt-Salus, Joachim VOIGT SALUS GbR 25
Koch, Carsten westhelleundpartner 25
Exner, Joachim Dr. Beck & Partner GbR 24
Penzlin, Dietmar Schmidt-Jortzig Petersen Penzlin Insolvenzverwaltung GbR 24
Beyer, Tim Schultze & Braun Rechtsanwaltsgesellschaft
für Insolvenzverwaltung mbH
24
Köster, Malte WILLMERKÖSTER 24
Birkmann, Markus BBL Bernsau Brockdorff Insolvenz- und Zwangsverwalter GbR 23
Fink, Paul FRH Rechtsanwälte - Steuerberater 23
Pohlmann, Rolf G. Pohlmann Hofmann Insolvenzverwalter Rechtsanwälte Partnerschaft 23
Schwentker, Axel Schwentker • Bückmann 23
Sietz, Oliver VOIGT SALUS GbR 23
Grund, Andreas AndresPartner Partnerschaft mbB 22
Wegener, Dirk dhpg Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater Obermüller,
Rhode & Partner mbB
22
Eckert, Rainer Eckert Insolvenzrecht GbR 22
Mai, Vera Kanzlei Dr. Vera Mai Rechtsanwälte 22
Feser, Udo MÖNNING FESER PARTNER Rechtsanwälte Insolvenzverwalter 22
Lehnert, Mirko Schiebe und Collegen 22
Schwarz, Karina Schwarz + Rühmland Insolvenzverwaltungen GbR 22

WirtschaftsWoche